M a t h i a s   D o b r i n s k i

 

Lehrgang FK WH

 

Home
Über uns
Lehrgänge
Kontakt
Aktuelles
Schulungsraum
Anfahrt
Unterkunft
Schnapschüsse
Verlinkung
Impressum
Datenschutzerklärung

 

Auf den folgenden Seiten finden Sie die Informationen 
zu unseren Fachkundelehrgängen für den Waffenhandel
als herkömmlicher Lehrgang im Blockunterricht

Nach oben Lehrgangstermine Fragen und Antworten Versicherung

 

Lehrgangsbeschreibung

 
 
Lehrgang
 
FK-WH-"Nr."-"Jahr"-B    Lehrgangsort Berlin
        FK-WH-"Nr."-"Jahr"-S    Lehrgangsort Sachsen
       
Lehrgangsart
 
Herkömmlicher Lehrgang im Blockunterricht - 6 Tage
       
Lehrgangstermine 2018 und 2019
 
Hier finden Sie die Lehrgangstermine sowie die dazugehörigen Informationen
        Hier finden Sie den Kalender mit dem Jahresüberblick für 2019
       
Lehrgangsziel
 
Teilnahme an der IHK-Prüfung Fachkunde für den Waffenhandel nach § 22 WaffG
 
Abschluss
 
Teilnahmezertifikat
 
Prüfung
 
Die Prüfungsanmeldung erfolgt durch den Bewerber
IHK Ihrer Wahl / Heimat-IHK oder
angegeber Prüfungstermin bei der IHK-Berlin - Frau Schulz (Tel.: 030 31510-443)
        Wir sind Ihnen gern bei der Suche/Auswahl der IHK behilflich.
 
Kostenpunkt und Lehrgangsort
 
Die Lehrgangsgebühren entnehmen Sie bitte dem Informationsblatt / dem Anmeldeformular für den entsprechenden Lehrgang.
Diese finden Sie jeweils neben dem entsprechenden Lehrgangstermin
 
Zahlungsziel
 
Bis 7 Tage vor Lehrgangsbeginn
 
Leistungsumfang
 
- Teilnahme am 6 tägigem Lehrgang, sowie dabei die Arbeit mit dem
- Fundus (Waffen, Munition & mit Ihrer Ausbildung in Verbindung stehende Gegenst.),
- Schulungsunterlagen, inkl. Übersendung per Einschreiben*1,
- Übungsaufgaben zur Prüfungsvorbereitung,
- Anfahrtsskizze und Vorschläge zur Übernachtung,
- Parkplatznutzung nach Verfügbarkeit
       
Zubuchbare Leistungen
 
- Teilnahme an der Prüfungskonsultation *2
- Begleitung zum o.g. Prüfungstermin bei der IHK Berlin *2
- Auffrischungstag *2
 
Weitere Kosten
 
Die Kosten für persönliche Ausgaben (An- & Abreise, Übernachtung, Verpflegung usw.), sowie die Prüfungsgebühr und Beantragung der Waffenhandelserlaubnis / Stellvertretererlaubnis tragen die Teilnehmer selbst
 
Teilnahmevoraussetzung
 
- Mindestalter von 18 Jahren,
- Zuverlässigkeit (§5 WaffG),
- persönliche Eignung (§6 WaffG) &
- Beherrschung der deutschen Sprache
 
Lehrgangsinhalte
 
Die Aufstellung entnehmen Sie bitte der PDF-Datei „Lehrgangsinhalte“ neben Ihrem Lehrgangstermin
 
Anmeldung
 
schriftlich, mit dem dafür vorgesehenen Formular, dieses finden Sie jeweils neben dem entsprechenden Lehrgangstermin
 
Kostenpunkt und Lehrgangsort
 
Die Lehrgangsgebühren / den Lehrgangsort entnehmen Sie bitte dem Informationsblatt / dem Anmeldeformular für den entsprechenden Lehrgang.
Diese finden Sie jeweils neben dem entsprechenden Lehrgangstermin.
 
Fußnote
 
*1 Bei Eingang der Zahlung bis spätestens 14 Tage vor Schulungsbeginn, übersenden wir Ihnen Ihre Schulungsunterlagen, sollte die Zahlung später erfolgen, erhalten Sie Ihre Unterlagen am Schulungsort. 
Die Übersendung der Schulungsunterlagen erfolgt frühestens 2 Monate vor Lehrgangsbeginn, da die Unterlagen ständigen Aktualisierungen unterliegen. 

*2 Zubuchbare Leistungen können nur Lehrgangsteilnehmer - auch Teilnehmer früherer Lehrgänge - buchen.
 
 

 

Home ] Nach oben ] Lehrgangstermine ] Fragen und Antworten ] Versicherung ]

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: info@waffenschule-berlin.de
Stand: 17. Oktober 2018